Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

MetropolisFilm

Stummfilm Land: D/USA, 149 min Regie: Fritz Lang
Land: D/USA
Dauer: 149
Regie: Fritz Lang
Darsteller: Fritz Rasp, Gustav Fröhlich, Brigitte Helm, Alfred Abel, Rudolf Klein-Rogge

METROPOLIS è uno dei risultati più importanti del periodo del muto; un film talmente visionario e arrabbiato da risultare di maggiore impatto oggi rispetto all’epoca in cui venne girato. (Roger Ebert) Dopo l’ultimo ritrovamento in Argentina di nuove sequenze del film, il restauro di METROPOLIS presenta finalmente la versione più completa esistente oggi del capolavoro di Fritz Lang, dopo le infinite mutilazioni subite fin dalla sua prima uscita, nel gennaio del 1927. Per l’occasione, Metropolis torna in sala con le musiche originali per orchestra, composte da Gottfried Huppertz. Fritz Lang verbindet in seinem Stummfilmepos Motive des deutschen Expressionismus mit technischer Utopie und politischer Spekulation: filmästhetisch ein virtuos durchkomponiertes Licht- und Schattenspiel, das durch Montagerhythmus und architektonische Fantasie fesselt; zeitgeschichtlich ein Kommentar zur Sozialpsychologie in der Weimarer Republik.
 
 
 

Mediengalerie

Kulturzeit 02.2012

Filmclub Bozen: Architektur und Film
 
am 27.02.2012 von
 
 
 
 
 

Info

Tel. +39 0471 059090
 
Kartenreservierungen:
nur werktags von Montag bis Freitag,
9h bis 12h und 15h bis 17h
oder bis 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn
 
 
 

erstellt von

Dr.-Streiter-Gasse, 8/d
39100 Bozen
 
Tel. +39 0471 974295
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Neu bei kultur.bz.it

 

Werbung

Klickpunkt - Foto- und Video-Wettbewerb
 
 

Network

 
 
 
 
 
 
 


Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.