Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

Dunkel War's, der Mond schien helleAusstellungen

Die Bruneckner Künstlerin Sabine Rubatscher, befasst sich mit der Schattenseite der Emotionen. Sie deckt diese durch wiedersprüchliche Darstellungen und Techniken auf.
    • 21.10.2017 - 24.11.2017
      Mo 09:00 - 12:30 und 14:30 - 19:00 Uhr
      Di 14:30 - 19:00 Uhr
      Mi 09:00 - 12:30 und 14:30 - 19:00 Uhr
      Do 14:30 - 19:00 Uhr
      Fr 09:00 - 12:30 und 14:30 - 19:00 Uhr
      Sa 09:00 - 12:30 Uhr
      So geschlossen
Künstler: Sabine Rubatscher
Kurator: Martina Baumgartner, Birgit Hofer
SOG II 2015, Gravur auf Glas, Durchmesser 100 cm
Sabine Rubatscher
SOG II 2015, Gravur auf Glas, Durchmesser 100 cm

Die junge Bruneckner Künstlerin Sabine Rubatscher, absolvierte ihr Studium in Florenz und lebt und arbeitet heute in Bruneck. Sie experimentiert mit den unterschiedlichsten Techniken wie etwa der Ölmalerei oder Zeichnung und spielt dabei mit der visuellen Wahrnehmung des Betrachters. So werden zum Beispiel die Zeichnungen hinter Glas nur durch einfallendes Licht sichtbar.

In der Ausstellung „Dunkel wars, der Mond schien hell“ setzt sie sich mit jenen Gefühlen auseinander, die man zu verstecken versucht oder nicht sehen möchte, in einer Welt in der scheinbar jeder funktioniert und alles „Gut“ ist. Die Schattenseite der Emotionen wird an das Licht gebracht. Dies transportiert sie durch widersprüchliche Darstellung, als auch durch gegensätzlichen Techniken.

 
 

Info

Variatio - Der Südtiroler Concept and Art Store.
Tel. +39 340 5033532
 
Freier Eintritt
 
 
 

Wegbeschreibung

Raum3000, Variatio
Bruneck, Oberragen 12
 
 
 

erstellt von

 
Tel. +39 0474 410259
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.