Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

Combattimento - Eine barocke PhantasmagorieMusik - Klassik/Oper

Combattimento ist das sensible Echo eines immaginären Spaziergangs. In einem Kerker wird Torquato Tasso von Figuren besucht, denen er selber in seinen Werken Leben eingehaucht hat.
Leitung: Johannes Pramsohler
Werke von : Torquato Tasso
Regie : Florent Siaud
Musiker: Vladimir Kapshuk, Mercedes Arcuri, Matthieu Chapuis
Combattimento
Agathe Poupeneye
Combattimento

Combattimento ist das sensible Echo eines immaginären Spaziergangs. In einem von Kerzenschein erhellten Kerker wird Torquato Tasso von Figuren besucht, denen

er selber in seinen Werken Leben eingehaucht hat.

 

In der Nüchternheit eines chiaro-scuro Ambientes, wo Spiegel und Video-Projektionen eine magische Atmosphäre schaffen, verkörpern drei Sänger geheimnisvolle Silhouetten, die, wie Luftspiegelungen, in einem bizarren Ballett von Schatten und Körpern erscheinen und wieder verschwinden.

 

Von sieben Musikern begleitet, lassen sie die Figuren wieder aufleben, die der Feder eines der größten Autoren des 1 6. Jahrhunderts entsprungen sind. Die Kostüme wurden vom preisgekrönten französischen Designer Jean-Daniel Vuillermoz entworfen (César 2001 und Molière 201 1 ). Die Videos werden live vom kanadischen VJ David Ricard gemixt.

 

Der Regisseur Florent Siaud und die drei Sänger arbeiten regelmäßig an den größten Opernhäusern Europas. Johannes Pramsohler obliegt die musikalische Leitung. Sein Ensemble Diderot spielt auf Originalinstrumenten.

 
 

Info

Tourismusverein Sterzing
Tel. +39 0472 765325
 
18,00 € Eintritt
 
 
 

erstellt von

Stadtplatz, 3
39049 Sterzing
 
Tel. +39 0472 765325
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.